Transferticker

Transferticker


  • 6/25/2015 9:38:32 AM   Achim Dreis

    Der ehemalige belgische Nationalspieler Igor Alberto Rinck de Camargo - die Länge seines Namens lässt auf brasilianische Wurzeln schließen - hat einen neuen Verein gefunden: der 32-Jährige wechselt von Standard Lüttich zum KRC Genk. Bundesliga-Kennern ist er noch dank seiner 58 Einsätze für Borussia Mönchengladbach zwischen Oktober 2010 und Dezember 2012 sowie einer kurzen Phase als Leihspieler der TSG Hoffenheim (2013) in Erinnerung. (ad. / Foto: dpa)

    Kommentar schreiben ()
  • 6/25/2015 7:02:28 AM   Achim Dreis
    Ein Brasilianer aus Bulgarien: Der FC Schalke 04 hat den 26 Jahre alten Abwehrspieler Junior Caicara vom bulgarischen Champions-League-Teilnehmer Ludogorets Razgrad verpflichtet (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/25/2015 6:56:01 AM   Achim Dreis
    Der argentinische Stürmer Carlos Tévez wird wieder das Trikot seines Lieblingsteams Boca Juniors tragen. Der Wechsel des 31-Jährigen von Juventus Turin zu dem Verein, bei dem er seine Karriere startete, wurde am Mittwoch fix gemacht, wie der Generalsekretär von Boca Juniors, César Martucci, mitteilte. Tévez soll am 7. Juli im Boca-Stadion vorgestellt werden. Nach argentinischen Medien bekommt Juventus für Tévez fünf Millionen Euro und den 18-jährigen Stürmer Guido Vadalá, der in Argentinien als vielversprechendes Talent gilt.

    Tévez hatte bis 2004 für Boca Juniors gespielt.
    Nach zwei Saisons beim brasilianischen Verein Corinthians spielte er bis 2013 in der Premier League für West Ham United, Manchester United und Manchester City. Anschließend wechselte er nach Italien zu Juve. In der vergangenen Saison erzielte er in Liga und Champions League 27 Treffer. Der Angreifer hatte mehrmals erklärt, irgendwann in seine Heimat zurückkehren zu wollen. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/25/2015 6:50:27 AM   Achim Dreis
    "Huuuuth": Der frühere Nationalspieler Robert Huth bleibt beim englischen Premier-League-Club Leicester City und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Der 30-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten Stoke City endgültig zu den „Foxes“, die ihn schon seit Februar ausgeliehen hatten.
    Huth wechselte 2001 noch als Jugendspieler von Union Berlin in die Premier League zum FC Chelsea. Mittlerweile hat er 250 Spiele in Englands höchster Fußball-Liga absolviert (dpa).
    Kommentar schreiben ()
    Gary Lineker and Twitter reacts to Leicester's Robert Huth signing... bit.ly/1SMgplW
    #scfc

  • 6/24/2015 12:06:31 PM   Sebastian Reuter
    Kolumbiens Nationalstürmer Jackson Martínez wechselt nach Angaben seines Managers vom FC Porto zu Atlético Madrid. Beide Seiten hätten sich auf eine Ablöse von 35 Millionen Euro geeinigt. Der 28 Jahre alte Profi werde einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. „Der Deal ist perfekt, es gibt keine offenen Punkte mehr“, sagte Manager Pompeo unter anderem dem spanischen Radiosender Cadena SER.

    Um Martínez, der zur Zeit mit Kolumbien an der Copa América in Chile teilnimmt und mit seinem Team im Viertelfinale auf Argentinien trifft, hatte es ein heftiges Tauziehen gegeben. Auch der AC Mailand und englische Klubs waren interessiert. Der Kolumbianer war 2012 für knapp neun Millionen Euro von den Jaguares aus Mexiko nach Porto gekommen. In 136 Pflichtspielen für den portugiesischen Traditionsklub erzielte der 35-fache Nationalspieler 92 Tore. Mit 26, 20 und 21 Treffern wurde der 1,86-Meter-Mann zuletzt drei Mal Torschützenkönig der Primeira Liga. In Madrid ersetzt Martinez den früheren Bayern-Stürmer Mario Mandzukic, der für 18 Millionen Euro zu Juventus Turin wechselt (dpa).

    Kommentar schreiben ()
  • 6/24/2015 9:35:05 AM   Achim Dreis
    Ersatz für Ulreich: Der VfB Stuttgart hat den polnischen Nationaltorwart Przemyslaw Tyton vom niederländischen Meister PSV Eindhoven verpflichtet. Tyton ist bei den Schwaben Nachfolger von Sven Ulreich, der zum FC Bayern wechselt. Sein Vertrag läuft bis 2017.

    Zudem wechselt Mittelfeldspieler Lukas Rupp ablösefrei vom Absteiger SC Paderborn zum VfB. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, unterschreibt Rupp bis 30. Juni 2018.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/24/2015 8:57:57 AM   Sebastian Reuter
    Italiens Nationalspieler Andrea Pirlo steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Juventus Turin zu New York City FC. Der 36 Jahre alte Weltmeister von 2006 habe dem Champions-League-Finalisten seine Entscheidung bereits mitgeteilt, berichtet die italienische Sportzeitung „Gazzetta dello Sport“ am Mittwoch. In Amerika soll der Mittelfeldspieler fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen, er könnte bereits am Freitag vorgestellt werden. In der Major League Soccer würde Pirlo auf weitere Stars wie Kaká, David Villa, Frank Lampard und Steven Gerrard treffen.

    Über einen sofortigen Abschied des 115-maligen Nationalspielers aus Italien war bereits seit längerem spekuliert worden.
    Nach dem mit 1:3 verlorenen Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona hatte Pirlo auf dem Platz geweint, später jedoch dementiert, dass es sich um Abschiedstränen gehandelt habe. Der alternde Star war 2011 vom AC Mailand zu Juventus Turin gekommen und gewann dort vier Meistertitel in Serie und zuletzt auch den italienischen Pokal (dpa).

    Kommentar schreiben ()
  • 6/24/2015 8:19:24 AM   Achim Dreis
    Nun hat auch Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 seinen ersten Neuzugang: Am Mittwochmorgen bestätigten die „Lilien“ den Transfer von Mittelfeldspieler Mario Vrancic vom SC Paderborn. Der 26-Jährige unterschrieb am Böllenfalltor einen Zweijahresvertrag. „Der Verein hat in den vergangenen beiden Jahren eine unglaubliche Entwicklung erlebt, das hat mich sehr beeindruckt“, sagte Vrancic.

    „Mario ist ein technisch sehr guter Fußballer, der in der vergangenen Bundesliga-Saison tolle Leistungen gezeigt hat. Mit seiner individuellen Qualität wird er uns unter anderem mehr Flexibilität im Spiel nach vorn verleihen“, erklärte „Lilien“-Trainer Dirk Schuster. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 5:33:33 PM   Tobias Rabe
    Junioren-Nationalspieler Johannes Geis wechselt zur nächsten Saison zum FC Schalke 04. Der Bundesligaklub bestätigte den Transfer des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers vom Liga-Rivalen FSV Mainz 05 ins Ruhrgebiet. Demnach unterschreibt Geis einen Vertrag über vier Jahre bis zum 30. Juni 2019. Geis ist derzeit mit den deutschen U-21-Junioren bei der EM in Tschechien.

    „Wir sind sehr froh, dass sich einer der begehrtesten
    jungen Spieler für unseren Club entschieden hat“, sagte Schalke-Manager Horst Heldt über den Zugang. Bereits seit sieben Jahren ist Geis fester Bestandteil der deutschen Junioren-Nationalteams. Für Greuther Fürth und Mainz konnte er bislang 75 Bundesligaspiele bestreiten.

    In der abgelaufenen Saison kam er in Mainz in allen 34 Bundesliga-Partien zum Einsatz und erzielte vier Tore. Bei den Rheinhessen stand Geis noch bis 2017 unter Vertrag. Laut Informationen der „Bild“-Zeitung beträgt die Ablöse zehn Millionen Euro plus erfolgsabhängiger Nachschläge
    . (dpa)


    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 3:50:02 PM   Tobias Rabe
    Der Wechsel von Torwart Pepe Reina vom FC Bayern München zum SSC Neapel ist endgültig perfekt. Der 32 Jahre alte Spanier kehre nach einem Jahr zum italienischen Erstligaverein zurück, teilte der Rekordmeister mit. „Pepe Reina hat uns gebeten, ihn aus seinem Vertrag zu entlassen, weil er bei Napoli die Chance hat, als Stammtorhüter regelmäßig zu spielen“, sagte Bayern-Vorstand Jan-Christian Dreesen. Reina war in der abgelaufenen Saison als Ersatz für Manuel Neuer dreimal in der Bundesliga zum Einsatz gekommen. Die Münchner hatten bereits Sven Ulreich vom VfB Stuttgart als künftigen Neuer-Vertreter verpflichtet. (dpa)

    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 2:48:16 PM   Tobias Rabe
    Nando Rafael hat sich dem VfL Bochum angeschlossen. Wie der Verein aus der zweiten Bundesliga mitteilte, unterschrieb der 31 Jahre alte Angreifer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Rafael, der für Hertha, Mönchengladbach und Augsburg insgesamt 120 Bundesliga-Partien absolviert hat und auch für deutsche U-21-Nationalmannschaft zum Einsatz kam, war zuletzt ohne Verein.

    Bereits in der vergangenen Woche nahm Rafael am Training der Bochumer
    teil. „Er hat in jedem Verein, für den er gespielt hat, seine Tore geschossen. Nando Rafael verfügt aufgrund seiner Erfahrung über die gewisse Kaltschnäuzigkeit, die es braucht, um als Angreifer erfolgreich zu sein“, sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. (dpa)


    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 1:44:03 PM   Tobias Rabe
    Zweitligaverein 1. FC Kaiserslautern hat die Verpflichtung von Patrick Ziegler vom SC Paderborn bestätigt. Der Defensivspieler erhält nach Angaben des FCK einen Vierjahresvertrag. Der 25-Jährige hatte beim Bundesliga-Absteiger Paderborn in der vergangenen Saison 27 Spiele absolviert. „Er hat bereits in der Bundesliga Erfahrung gesammelt und ich traue ihm zu, dass er sich bei uns zu einem Führungsspieler entwickelt“, sagte FCK-Sportdirektor Markus Schupp. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 11:50:52 AM   Tobias Rabe
    Javier Pinola heuert nach seinem Abschied vom 1. FC Nürnberg beim argentinischen Erstligaklubs CA Rosario Central an. Wie der Verein bekanntgab, erhält der 32 Jahre alte Abwehrspieler in seinem Heimatland einen Einjahresvertrag. Der fränkische Publikumsliebling hatte beim „Club“ zuletzt nach zehn Jahren keinen neuen Kontrakt mehr bekommen. Über die Entscheidung des Zweitliga-Vereins bekundete er danach deutlich Unmut und Enttäuschung. Neben Torhüter Raphael Schäfer und Mittelfeldspieler Jan Polak war Pinola bei den Franken der letzte noch verbliebene Spieler aus der DFB-Pokalsieger-Mannschaft von 2007. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 10:12:15 AM   Tobias Rabe
    Der tschechische Nationaltorhüter Petr Cech steht nach elf Jahren beim FC Chelsea vor einem Wechsel zum Premier-League-Rivalen FC Arsenal. Nach BBC-Informationen sollen die Verhandlungen der Klubs über einen Transfer des 33-Jährigen bereits weit fortgeschritten sein. Cech, der 2004 von Stade Rennes an die Stamford Bridge gewechselt war, kam in der abgelaufenen Saison nur noch 16 Mal im Team von Jose Mourinho zum Einsatz. Der Coach gab meist dem zehn Jahre jüngeren belgischen Nationalkeeper Thibaut Courtois den Vorzug. Cechs Vertrag beim Meister läuft noch bis 2016. Er gewann mit den Blues unter anderem vier Meistertitel, vier FA-Cups sowie je einmal die Champions League und die Europa League. (dpa)

     Ist das schon der Abschied? Petr Cech ist bei Chelsea nicht mehr erste Wahl (Bild Reuters)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 9:59:08 AM   Tobias Rabe
    Der Freiburger Felix Klaus steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zu Erstligaklub Hannover 96. Der Offensivspieler hat beim Zweitligaverein noch einen Vertrag bis 2017, soll aber für eine geschätzte Ablöse von rund zwei Millionen wechseln dürfen. Der 2013 von Greuther Fürth gekommene Klaus hat 52 Punktspiele für Freiburg absolviert und nimmt derzeit mit der U-21-Nationalmannschaft an der EM in Tschechien teil. Vor zwei Wochen hatte Hannover bereits Oliver Sorg vom Bundesliga-Absteiger SC Freiburg geholt. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 9:38:18 AM   Tobias Rabe
    Eintracht Frankfurt hat den 17 Jahre alten Angreifer Enis Bunjaki mit einem Profivertrag ausgestattet. Der gebürtige Offenbacher und U18-Nationalspieler band sich nach einer Pressemitteilung für zwei Jahre an den Klub. „Enis hat ja bereits letzte Saison als 16-jähriger bei unseren Trainingseinheiten reinschnuppern können und am Ende der Saison auch Einsätze bei Freundschaftsspielen bekommen“, sagte Sportdirektor Bruno Hübner. „Er wird so oft wie möglich bei den Profis mittrainieren, die Spielpraxis soll er sich in erster Linie bei der U19 holen.“ (dpa)

    Kommentar schreiben ()
  • 6/23/2015 8:37:28 AM   Tobias Rabe
    Der frühere niederländische Auswahlkeeper Maarten Stekelenburg hütet in der kommenden Saison bei Premier-League-Klub FC Southampton das Tor. Der 32 Jahre alte Vizeweltmeister von 2010 wird nach Klubangaben für ein Jahr vom englischen Liga-Rivalen FC Fulham ausgeliehen. In der Spielzeit 2014/15 spielte Stekelenburg ebenfalls auf Leihbasis für den AS Monaco in der französischen Ligue 1. In Southampton wird der Schlussmann von seinem Landsmann Ronald Koeman trainiert, der schon zu Beginn seiner Karriere bei Ajax Amsterdam sein Coach war. (dpa)


    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 2:55:08 PM   Tobias Rabe
    Der SC Freiburg hat in Torwart Patric Klandt vom FSV Frankfurt einen möglichen Nachfolger für den letztjährigen Stammkeeper Roman Bürki verpflichtet. Der 31-Jährige unterzeichnete einen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger. Klandt kommt auf 229 Spiele in der zweiten Bundesliga und kostete keine Ablösesumme. Zur Vertragslaufzeit machte der SCF wie üblich keine Angaben. „Auf der Torhüter-Position sind wir mit ihm komplett und sehen uns sehr gut aufgestellt für die anstehende Saison“, sagte SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. Außer Klandt stehen Alexander Schwolow und Konstantin Fuhry im Kader. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 1:36:14 PM   Tobias Rabe
    Ben Halloran hat den Zweitligaverein Fortuna Düsseldorf verlassen und sich dem Liga-Rivalen 1. FC Heidenheim angeschlossen. Wie die Fortuna mitteilte, wurde der Vertrag zwischen dem Düsseldorfer Verein und dem 23 Jahre alten Angreifer aufgelöst. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt.  Die Heidenheimer gaben bekannt, dass der Australier einen Dreijahresvertrag erhält. Halloran hatte seit 2013 insgesamt 37 Zweitliga-Partien für die Düsseldorfer bestritten. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 12:13:09 PM   Tobias Rabe
    Eine Woche vor Trainingsstart kommt beim Hamburger SV Bewegung in die Transferaktivitäten. Der in der vergangenen Saison an den Stadtrivalen FC St. Pauli ausgeliehene Abwehrspieler Lasse Sobiech wechselt endgültig zum Kiez-Klub. „Wir sind uns mit Lasse und dem HSV mündlich einig. Nur die Verträge sind noch nicht unterschrieben“, erklärte St. Paulis Sportdirektor Thomas Meggle in der Hansestadt.

    Zudem wird ein Abgang von HSV-Abwehrspieler Jonathan Tah immer
    wahrscheinlicher. Bayer Leverkusen soll für den 19-Jährigen eine Ablösesumme von sechs Millionen Euro anbieten, informierte die „Bild“-Zeitung. Tahs Vater Aquila Tah riet bereits: „Er sollte den HSV verlassen.“ Im Gegenzug dürfe der australische Stürmer Robbie Kruse von Leverkusen nach Hamburg wechseln, hieß es. In der vergangenen Bundesliga-Saison kam der 26-Jährige lediglich zu vier Kurzeinsätzen.

    Nach Medien-Informationen soll HSV-Abwehrspieler Slobodan Rajkovic
    einen Vertrag bei PAOK Saloniki unterschreiben. Sportchef bei den Griechen ist der ehemalige HSV-Sportdirektor Frank Arnesen. Heiko Westermann, dessen Vertrag am 30. Juni ebenfalls ausläuft, wird mit türkischen Erstligaverein in Verbindung gebracht. Sollte Tah zu Bayer wechseln, ist ein Verbleib Westermanns in der Hansestadt denkbar. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 11:52:24 AM   Tobias Rabe
    Die Rückkehr von Torwart Pepe Reina vom FC Bayern München zum SSC Neapel ist so gut wie perfekt. Der Spanier soll den Medizin-Check in Italien absolvieren, wie Neapels Präsident Aurelio De Laurentiis sagte. „Morgen wird es in Rom ein Treffen mit Pepe Reina geben. Er wird den Medizin-Check absolvieren und dann ist alles bereit für eine Rückkehr nach Neapel“, erklärte de Laurentiis laut dem vereinseigenen Twitter-Account.

    Über eine Rückkehr des 32 Jahre alten Weltmeisters von 2010
    nach Italien war bereits seit längerem spekuliert worden. Reina war 2014 von dem Serie-A-Klub zum deutschen Rekordmeister gewechselt, wo er als Ersatz von Nationaltorwart Manuel Neuer jedoch nur zu drei Ligaeinsätzen kam. Der Spanier will in der Endphase seiner Karriere wieder mehr spielen. Der FC Bayern hat bereits Torhüter Sven Ulreich vom VfB Stuttgart als neue Nummer zwei hinter Neuer verpflichtet. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 11:44:39 AM   Tobias Rabe
    Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Rechtsverteidiger Sandro Sirigu um zwei Jahre verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. „Ich bin sehr glücklich, nach diesen beiden grandiosen Jahren den Weg mit diesem Team fortsetzen zu können. Mit der Bundesliga erfüllt sich ein Traum für mich“, sagte der frühere Spieler des 1. FC Heidenheim, SC Freiburg und SSV Ulm 1846. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 9:54:23 AM   Tobias Rabe
    Der Wechsel des französischen Profis Geoffrey Kondogbia vom AS Monaco zu Inter Mailand steht kurz vor dem Abschluss. Der 22-Jährige sollte am Montag den Medizin-Check bei dem Serie-A-Klub absolvieren, wie Inter bei Twitter mitteilte. Zuvor waren in Monaco bereits die Verträge zum Wechsel des viermaligen französischen Nationalspielers, an dem auch Inters Lokalrivale AC Mailand interessiert war, unterzeichnet worden. Kondogbia hatte seit 2013 für den französischen Klub AS Monaco gespielt. Medienberichten zufolge soll er einen Fünfjahresvertrag erhalten, es wird demnach eine Ablösesumme von etwa 35 Millionen Euro fällig. (dpa)


    Kommentar schreiben ()
  • 6/22/2015 8:51:46 AM   Tobias Rabe
    Der gebürtige Schwabe Peter Zeidler wird neuer Trainer beim österreichischen Double-Gewinner RB Salzburg. Das bestätigte der Klub. Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Adi Hütter an, von dem sich der Klub wegen unterschiedlicher Auffassungen bei der Zukunftsplanung getrennt hat. Zeidler war bislang Trainer des Zweitligaverein FC Liefering, der von den Salzburgern finanziert wird. Zuvor hatte er unter anderem als Kotrainer bei 1899 Hoffenheim sowie als Coach des VfR Aalen und der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg gearbeitet. (dpa)

    Peter Zeidler übernimmt den Trainerposten bei RB Salzburg (Bild dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/21/2015 5:13:42 PM   Tobias Rabe
    Der frühere Bundesliga-Profi Ciriaco Sforza ist neuer Trainer beim Schweizer Erstligaverein FC Thun. Der 45-Jährige werde am Montag bereits das erste Training leiten, teilte der Klub mit. Der ehemalige Profi vom 1. FC Kaiserslautern und Bayern München ist Nachfolger von Urs Fischer, der am Donnerstag als neuer Coach des FC Basel vorgestellt worden war. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/21/2015 2:17:58 PM   Tobias Rabe
    Der bisherige Trainer vom Schweizer Meister FC Basel, Paulo Sousa, wird neuer Coach beim AC Florenz. Ein Übereinkommen mit dem Portugiesen sei erzielt worden, teilte der italienische Erstligaverein mit. Bei dem Serie-A-Klub spielt auch der deutsche Nationalstürmer Mario Gomez. Dessen Zukunft ist dort allerdings ungewiss. Der vorherige Florenz-Coach Vincenzo Montella hatte Gomez in den letzten Ligaspielen der abgelaufenen Saison nicht mehr berücksichtigt. (dpa)

    Aus der Schweiz nach Italien: Paulo Sousa ist neuer Trainer in Florenz (Bild dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/21/2015 1:31:13 PM   Tobias Rabe
    Karim Haggui wechselt ablösefrei vom Bundesligaberein VfB Stuttgart zu Fortuna Düsseldorf in die zweite Liga.Der 31 Jahre alte Tunesier unterschrieb nach Fortuna-Angaben einen Zweijahresvertrag. Für Bayer Leverkusen, Hannover 96 und die Stuttgarter bestritt der Innenverteidiger in der Bundesliga 172 Einsätze und erzielte dabei elf Tore. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei der Fortuna. Der Klub hat großes Potential“, sagte Haggui zu seinem Wechsel. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/21/2015 12:02:41 PM   Tobias Rabe
    Junioren-Nationalspieler Joshua Kimmich will sich beim deutschen Rekordmeister Bayern München durchsetzen. „Ich möchte etwas dazulernen. Aber ich wechsele nicht den Verein, wenn ich mir sicher bin, dass ich da keine Rolle spiele. Das macht keinen Sinn“, sagte der defensive Mittelfeldspieler am Tag nach dem 3:0 der deutschen U 21 gegen Dänemark bei der EM in Tschechien. Der zuletzt vom VfB Stuttgart an RB Leipzig ausgeliehene Kimmich wechselt für die Ablösesumme von 8,5 Millionen Euro zum Meister.

    „Bayern München könnte sich jeden Sechser dieser Welt kaufen. Wenn sie dann mich möchten, ist das eine große Auszeichnung“, sagte Kimmich zu seinem Wechsel. Sein Idol ist Weltmeister Bastian Schweinsteiger. „Klar ist Schweini ein großes Vorbild von mir. Aber ab kommender Saison sind wir Mitspieler und damit in gewisser Weise Konkurrenten“, erklärte der selbstbewusste 20-Jährige. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/21/2015 9:19:07 AM   Tobias Rabe
    Marcel Ndjeng sucht mit 33 Jahren noch einmal eine neuen Herausforderung. Der Deutsch-Kameruner  entschied sich, das Angebot von Hertha BSC als Stand-By-Profi nicht anzunehmen und unterschrieb einen Einjahresvertrag beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn.

    „Ich kenne Marcel seit vielen Jahren, wir haben bereits in vier Vereinen sehr gut zusammengearbeitet. Er kann auf der rechten Seite variabel eingesetzt werden und wird unseren Kader auch mit seiner wertvollen Erfahrung verstärken“, erklärte der neue Cheftrainer Markus Gellhaus, der Ndjeng aus seiner Zeit als Kotrainer unter Jos Luhukay bei Hertha BSC kennt. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/20/2015 10:26:48 AM   Tobias Rabe
    Um für die kommende Saison in der Bundesliga und Champions League gewappnet zu sein, will Borussia Mönchengladbach noch einen Innenverteidiger verpflichten. „Da sind wir so schlecht nicht aufgestellt. Trotzdem wollen wir auf dieser Position etwas machen, weil das aufgrund der Altersstruktur sinnvoll erscheint“, sagte Borussia-Manager Max Eberl im Interview mit „ran.de“. Derzeit stehen Trainer Lucien Favre mit Martin Stranzl (35), Roel Brouwers (33) und Alvaro Dominguez (27) drei Innenverteidiger zur Verfügung, die nicht mehr die Jüngsten sind. (dpa)

    Max Eberl ist noch auf der Suche auf dem Transfermarkt (Bild dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/20/2015 8:51:12 AM   Tobias Rabe
    Zweitligaverein Arminia Bielefeld hat kurz nach dem Trainingsauftakt Steffen Lang als sechsten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Der Defensivspieler wechselt von der U 23 des VfB Stuttgart zum Aufsteiger, wie der Klub mitteilte. Der 21-Jährige kam beim VfB ausschließlich in der dritten Liga zum Einsatz und erhält nun in Bielefeld einen Vertrag bis 2017. „Mit Steffen Lang bekommen wir einen jungen, talentierten Spieler, der auf beiden Außenverteidigerpositionen einsetzbar ist und bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen soll“, sagte Arminias sportlicher Leiter Samir Arabi. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/20/2015 8:28:56 AM   Tobias Rabe
    Der ehemalige Nationalspieler Mario Basler prüft einen Wechsel als Trainer zu einem bulgarischen Erstligaklub. Er habe ein „hochinteressantes Angebot“, sagte der Sportdirektor des Fünftligavereins Lok Leipzig der „Bild“-Zeitung. Der 46-Jährige hatte das Amt bei den Sachsen erst vor fünf Monaten übernommen. Nach den jüngsten Ausschreitungen von Lok-Anhängern, die zu einem Spielabbruch in Erfurt führten, hatte Basler einen Abschied nicht ausgeschlossen. Nun sagte er aber: „Wenn ich mich dafür entscheide, hat das nichts mit den Vorfällen zuletzt in Erfurt zu tun.“ Details zu seinem möglichen neuen Arbeitgeber nannte er nicht. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/19/2015 1:04:27 PM   Achim Dreis
    Mainz 05 schwächt den neuen Rivalen aus der Nachbarschaft: Der FSV Mainz 05 hat sich mit Verteidiger Leon Balogun von Darmstadt 98 verstärkt. Der 26-Jährige kommt ablösefrei vom Bundesliga-Aufsteiger und unterschrieb in Mainz einen Dreijahresvertrag. Der als Rechts- und Innenverteidiger einsetzbare Balogun spielte bei den „Lilien“ so stark, dass er in dieser Zeit auch zum nigerianischen Nationalspieler aufstieg. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/19/2015 9:41:51 AM   Sebastian Reuter
    Der FC Turin hat den ghanaischen Nationalspieler Afriyie Acquah von 1899 Hoffenheim verpflichtet. Dies meldete der italienische Erstligaklub am Freitag. Der 23-Jährige erhalte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Acquah war 2013 nach Hoffenheim gekommen, hatte aber nie ein Bundesligaspiel bestritten. Die Kraichgauer hatten ihn zuletzt erst an den FC Parma und dann an Sampdoria Genau ausgeliehen. Acquahs Vertrag lief ursprünglich bis 2017 (dpa).

    Kommentar schreiben ()
  • 6/18/2015 3:50:56 PM   Achim Dreis
    Nationalspieler von Arsenal zu St. Pauli  - Der FC St. Pauli hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Vom FC Arsenal wechselt der zweimalige japanische Nationalspieler Ryo Miyaichi nach Hamburg. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler, der zuletzt auf Leihbasis das Trikot des FC Twente Enschede trug, kommt ablösefrei ans Millerntor und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

    Dagegen verlässt Markus Thorandt die Hanseaten nach sechs Jahren. Der 34 Jahre alte Abwehrspieler war lange eine feste Größe, konnte aber wegen einer hartnäckigen Knieverletzung in der abgelaufenen Saison nur zweimal für die Braun-Weißen auflaufen.( dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 6/18/2015 11:40:23 AM   Sebastian Reuter
    Florian Hartherz bleibt dem SC Paderborn treu. Nach Angaben des Bundesliga-Absteigers vom Donnerstag hat der Linksverteidiger seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert. In den vergangenen beiden Spielzeiten kam Hartherz wegen mehrfacher Verletzungen auf lediglich 21 Einsätze (dpa).

    Kommentar schreiben ()
  • 6/18/2015 11:35:51 AM   Sebastian Reuter
    Der Wechsel von Mitchell Weiser zu Hertha BSC Berlin ist perfekt. Der 21 Jahre alte Profi kommt vom FC Bayern München, bei dem sein Vertrag zum 30. Juni ausläuft. „Unsere erste Neuverpflichtung Mitchell Weiser hat unterschrieben“, twitterte Hertha-Manager Michael Preetz am Donnerstag. Weiser wechselte 2012 vom 1. FC Köln nach München, kam dort aber nur selten über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. In der vergangenen Spielzeit absolvierte er in der Bundesliga 13 Einsätze für den deutschen Rekordmeister und erzielte sein erstes Erstliga-Tor (dpa).


    Kommentar schreiben ()
  • 6/18/2015 9:48:01 AM   Sebastian Reuter
    Bundesligaklub Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Ersatztorhüter Janis Blaswich schon jetzt um ein weiteres Jahr bis Juni 2017 verlängert. Das gab der Champions-League-Starter am Donnerstag bekannt. Der 24 Jahre alte Torwart saß 2014/2015 bei 24 Pflichtpartien auf der Bank, bestritt aber noch keinen Erstligaeinsatz für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre. Blaswich soll nun Spielpraxis bekommen und wird von der Borussia zur kommenden Saison wahrscheinlich an einen Drittligaklub verliehen (dpa).


    Kommentar schreiben ()
  • 6/18/2015 6:49:27 AM   Sebastian Reuter
    Der Schweizer Meister FC Basel und Trainer Paulo Sousa gehen nach nur einer Saison getrennte Wege. Der bis 2017 datierte Vertrag mit dem Chefcoach wurde am Mittwoch einvernehmlich aufgelöst. Für Sousa ist damit der Weg frei, um beim italienischen Erstligaklub AC Florenz den vakanten Trainerposten zu übernehmen (dpa)

    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform